Jugend hilft!

Wettbewerb und Förderprogramm Jugend hilft! 

Über den JUGEND HILFT! Fonds könnt ihr bis zu 2.500 Euro pro Jahr für euer soziales Projekt beantragen. Über das Onlineantragsformular könnt ihr das ganze Jahr über einen Förderantrag stellen. Im Januar, März, Juli und Oktober wird über eure Anträge entschieden. Mit dem Antrag auf Förderung nehmt ihr auch automatisch an einem Wettbewerb teil. 

So stellt ihr einen Antrag

  • Schaut zuerst einmal in unseren Teilnahmebedingungen nach, ob ihr für euer Projekt Fördergelder beantragen könnt. 
  • Bevor ihr euch auf der Antragsplattform anmeldet, klickt auch einmal auf den Testantrag, dort bekommt ihr schon einen ersten Überblick über die Antworten, die bei den einzelnen Fragen von euch erwartet werden.
  • Nachdem ihr euch auf der Plattform angemeldet und den Antrag online abgeschickt habt, müsst ihr den Antrag in vierfacher Ausführung und unterschrieben per Post an schicken.
  • Und dann heißt es erst einmal warten bis zur nächsten Fondsjurysitzung. Die Fondsjury entscheidet über euren Antrag und ob und wie viel Fördergeld ihr bekommt.
  • Und vielleicht wird euer Projekt ja als eines von acht Siegerprojekten ausgewählt, und ihr dürft im September mit aufs JUGEND HILFT! Camp nach Berlin fahren.

 

Weitere Infos findet ihr unter: www.jugendhilft.de